Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Die Bedeutung von AODD-Pumpen in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion

30 März 2021
L’importanza delle pompe AODD all’interno dei settori produttivi di alimenti e bevande

Die Produktionsprozesse von Lebensmitteln und Getränken erfordern die Einhaltung von Hygienebedingungen, um Kontaminationsvorfälle in allen Phasen des Verarbeitungsprozesses zu verhindern. Neben der Einhaltung hoher Hygienestandards müssen Lebensmittelunternehmen nach Effizienzprinzipien arbeiten, um die Verschwendung von Produkten zu vermeiden und gleichzeitig die Energieeffizienz der Anlagen zu steigern. In diesem Zusammenhang spielt der Einsatz sicherer und technologisch fortschrittlicher Geräte eine grundlegende Rolle. Druckluft-Doppelmembranpumpen können sicherlich Teil dieser Art von Ausrüstung sein, die in der Lebensmittelverarbeitung sehr wichtig ist. Mit diesem Artikel möchten wir nach der Analyse der Hauptrisiken des Lebensmittelsektors die Hauptanwendungen und die mit der Verwendung von AODD-Pumpen verbundenen Vorteile vertiefen.

Was sind die Hauptrisiken von Lebensmittelverarbeitungsprozessen?

Was sind die Hauptrisiken von Lebensmittelverarbeitungsprozessen?

Die Risiken, denen alle in der Lebensmittel- und Getränkeherstellung tätigen Unternehmen in allen Phasen der Verarbeitung ausgesetzt sind, lassen sich anhand der nachstehend aufgeführten Punkte zusammenfassen:

  • Kontamination: Die am Produktionsprozess beteiligten Elemente können bei unsachgemäßer Behandlung schädliche Auswirkungen auf die gesamte Verarbeitungs- und Lieferkette haben.
  • Umweltprobleme: Etwaige Kontaminationen oder der Austritt von gefährlichen Substanzen kann zu Problematiken in Bezug auf die Umwelt führen.
  • Sicherheit: Kontaminationsvorfälle oder der Kontakt mit Schadstoffen können ein Risiko für die Arbeitsumgebung und die dort tätigen Arbeitnehmer darstellen.
  • Rentabilität: Im Falle einer Kontamination kann es zu Unterbrechungen der Produktionsprozesse und Betriebsstillständen kommen, die sich auf die Zustände in Sachen Rentabilität des Unternehmens auswirken.

Die Einhaltung strenger Kontrollprotokolle über die Herkunft von Lebensmitteln und die Gewährleistung der Hygienebedingungen im Produktionsverfahren können die Risikoereignisse sicherlich erheblich reduzieren. Im Besonderen spielt die Auswahl geeigneter Geräte eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung eines Produktionsverfahrens, das frei von Kontaminationsrisiken ist. Druckluft-Doppelmembranpumpen sind in diesem Zusammenhang eine der wichtigsten Ausrüstungen, die in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt werden.

Vorteile von Druckluft-Doppelmembranpumpen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Vorteile von Druckluft-Doppelmembranpumpen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Membranpumpen spielen aufgrund ihrer Fähigkeit, eine hohe Anzahl von Flüssigkeiten zu kontrollieren, eine sehr wichtige Rolle bei Lebensmittelverarbeitungsprozessen, im Besonderen im Bereich des Schutzes vor Kontaminationsrisiken und der Einhaltung von Hygienebedingungen. Die Hauptvorteile im Zusammenhang mit dem Einsatz dieser Ausrüstungen können anhand der nachstehend aufgeführten Punkte zusammengefasst werden:

  • Membranpumpen können in sehr unterschiedlichen Temperaturbereichen arbeiten und daher leicht an die Betriebsbedingungen von Produktions- und Verarbeitungsprozessen angepasst werden.
  • Die Vielseitigkeit in Bezug auf die Materialien ermöglicht es den Druckluft-Doppelmembranpumpen, sich an verschiedene Typologien von gefährlichen Flüssigkeiten anzupassen, wodurch das Risiko von Korrosion oder Beschädigung der Pumpenelemente verhindert werden kann.
  • Aufgrund der Trockenlauffähigkeiten und den Umgang mit Feststoffen eignen sich AODD-Pumpen sehr gut für Sanifikations- und Desinfektionsverfahren sowie für die Abwasser- oder Abfallbehandlung.
  • Druckluft-Doppelmembranpumpen können mit automatischen Lecksuchgeräten ausgestattet werden, wobei es sich um entscheidende Elemente zum Schutz des gesamten Verarbeitungsprozesses von Lebensmitteln oder Getränken handelt.
  • Druckluft-Doppelmembranpumpen können gemäß den Richtlinien der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) oder gemäß anderen internationalen Zertifizierungsstellen wie EC 1935-2004, 3A verwendet werden.
  • Membranpumpen können ohne Strom betrieben werden und gewährleisten aus diesem Grund einen sicheren Betrieb in den verschiedenen Anwendungsbereichen.
  • Die einfache Installation, die Zugänglichkeit in Bezug auf die Anschaffungspreise und der geringere Wartungsaufwand tragen dazu bei, die Rentabilität der Produktionsanlage und des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Anwendungsbereiche von Membranpumpen in Lebensmittelsektoren

Anwendungsbereiche von Membranpumpen in Lebensmittelsektoren

Membranpumpen stellen einen Produktionsfaktor größter Wichtigkeit für die Herstellungsprozesse von Lebensmitteln und Getränken dar. Membranpumpen zum Einsatz für Lebensmittel können eine Vielzahl von Anwendungslösungen erledigen:

  • Prozesse der Aufnahme, Handhabung, Verarbeitung und Lagerung der Zutaten, die zur Herstellung der Lebensmittel oder Getränke eingesetzt werden.
  • Dosierung, Filterung und Handhabung von Flüssigkeiten mit variabler Viskosität: Saucen, Gelatine, Marmeladen, Konzentrate, Bier, Wein.
  • Auspumpen von Abwasserbrunnen oder Rückständen von Desinfektions- und Sanifikationsprozessen.
  • Entladen von Fässern und Tanks.
  • Pumpen von Chemikalien, die in Transformationsprozessen verwendet werden (Säuren oder Soda).
  • Verwendung in CIP-Systemen (Clean in Place), die eine automatische Reinigung der Produktionsanlagen für Lebensmittel und Getränke garantieren.
  • Verwendung bei Verpackungsprozessen von Lebensmitteln.
  • Fleischverarbeitung oder Behandlung von Schlachtrückständen.

Schlussfolgerungen

Die Auswahl der richtigen Ausrüstung ist ein grundlegender Aspekt für die Aufrechterhaltung hoher Sicherheits- und Produktionseffizienzstandards. Membranpumpen spielen eine grundlegende Rolle für die korrekte Funktionstüchtigkeit einer Verarbeitungsanlage von Lebensmitteln. Aus diesem Grund ist es erforderlich, die beste und am besten geeignete Pumplösung für die Produktionsanforderungen der Anlage auf sorgfältige Weise auszuwählen. Die Vertriebsingenieure von DEBEM können Sie bei der Auswahl der besten Lösung in Bezug auf Konfiguration, Größe und Materialien unterstützen. Wenden Sie sich jetzt an das DEBEM-Team, um weitere Informationen zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen:

Fordern Sie Informationen an









    Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
    Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder