Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Wie pneumatische Doppelmembranpumpen die Sicherheit der Arbeitsumgebung erhöhen können

14 Juni 2021
La priorità della sicurezza aziendale

Die Sicherheit der Mitarbeiter und Kunden eines Unternehmens ist in jedem Marktsektor zu einer sehr wichtigen Priorität geworden. Die Entwicklung von Vorschriften und die Verbreitung einer unternehmerischen Sicherheitskultur haben dazu beigetragen, dass im Rahmen der Unternehmensleistungsziele viele Indikatoren für die Sicherheit der Arbeitsumgebung eingeführt wurden. Die Verwendung von gesetzeskonformen Geräten und Werkzeugen kann ebenfalls zur Sicherheit am Arbeitsplatz beitragen. In diesem Fall spielt der Einsatz von Doppelmembranpumpen eine grundlegende Rolle bei der Verbesserung der betrieblichen Sicherheitsbedingungen.

Wie AODD-Pumpen zu sicheren Arbeitsbedingungen beitragen können

Wie AODD-Pumpen zu sicheren Arbeitsbedingungen beitragen können

Doppelmembranpumpen haben sich zu einem modernen Anwendungsstandard entwickelt, der spürbare Vorteile in Bezug auf Produktivität und Leistung bietet. Ein weiterer Vorteil von AODD-Pumpen betrifft gerade die Vorzüge, die im Hinblick auf die Sicherheit der Arbeitsumgebung erzielt werden können. Werfen wir einen Blick auf die einzelnen Aspekte, die die verschiedenen Sicherheitsprozesse im Unternehmen adäquat unterstützen können.

Druckluftbetrieb

Debem AODD-Pumpen haben keine Stromquellen, sondern werden mit Druckluft betrieben. Auf diese Weise können die Pumpen geerdet und auch in explosionsgefährdeten Umgebungen oder dort, wo betriebsbedingte Anforderungen das Fördern von brennbaren oder entzündlichen Flüssigkeiten erfordern, sicher und zuverlässig eingesetzt werden.

Baumaterialien

Baumaterialien

Die Verwendung von elektrisch leitfähigen oder statisch ableitfähigen Materialien erhöht die Zuverlässigkeit der Membranpumpe insbesondere in Arbeitsumgebungen mit hohem Explosionsrisiko.  Was die Materialien betrifft, so bestehen DEBEM-Luftpumpen aus leitfähigen Kunststoffen mit Kohlenstofffasern, was sie im Falle elektrostatischer Aufladung sicherer macht. Der Vorteil wird sehr deutlich, wenn man andere Pumpen auf dem Markt vergleicht, die stattdessen aus Kohlepulver bestehen, das sich durch eine höhere Wirtschaftlichkeit der Materialien, aber durch eine sehr geringe elektrische Leitfähigkeit auszeichnet.

Minimierung der Leckagen.

Die Konstruktionsmerkmale der von Debem angebotenen Membranpumpen tragen dazu bei, das Leckagerisiko drastisch zu reduzieren: Durch das Fehlen von rotierenden Elementen, Dichtungen und Gleitringdichtungen sind sie weniger anfällig für Verschleiß und daraus resultierende Ausfälle, die zum Auslaufen der gepumpten Flüssigkeit führen könnten.

Designkompatibilität

Debem-Doppelmembranpumpen sind für die Kompatibilität mit der zu fördernden Flüssigkeit ausgelegt. Die Prüfung der Kompatibilität der Flüssigkeit ist ein grundlegender Aspekt des Konstruktionsprozesses, der es ermöglicht, die Leistungsmerkmale und Konstruktionsmaterialien angemessen zu definieren. In diesem Fall können abrasive Flüssigkeiten, bei hohen Temperaturen, brennbare Substanzen und Flüssigkeiten mit hoher Viskosität sicher zu transportieren.

Trockenlauf

Ein weiteres Konstruktionsmerkmal der Debem AODD-Pumpen ermöglicht einen sicheren Trockenlauf über lange Zeiträume, ohne dass es zu Überhitzungsproblemen kommt, die zu gefährlichen Situationen wie Explosionen oder Bränden und der Notwendigkeit von kostspieligen Reparaturen und Ausfallzeiten führen könnten.

„Sackgasse“ in absoluter Sicherheit

Bei den AODD-Pumpen von Debem kann das als „Dead-End“ bekannte Phänomen auftreten, wenn ein Ventil auf der Flüssigkeitsseite schließt. In diesem Fall erhöht die Pumpe den Flüssigkeitsdruck, bis er dem Lufteinlassdruck entspricht. Die Pumpe hört auf zu pumpen, bis das Ventil auf der Seite der Ablassflüssigkeit der Pumpe geöffnet ist. Dadurch werden alle Risiken eines übermäßigen Druckaufbaus mit unsicheren Folgen für die Anlage beseitigt.

Zertifizierungen und Sicherheitsstandards

Zertifizierungen und Sicherheitsstandards

Doppelmembranpumpen verfügen über viele Zertifizierungsprofile, die sie auch aus regulatorischer Sicht zu einem sicheren Werkzeug für den Einsatz machen. AODD-Pumpen wurden entwickelt und getestet, um eine Vielzahl von Zertifizierungen und Standards zu erfüllen, einschließlich: ATEX und IECEx.

Portabilitätseigenschaften

Debem AODD-Pumpen sind so konzipiert, dass sie leicht transportiert und schnell und sicher installiert werden können, was sie zu einer hervorragenden Lösung macht, wenn Mobilität und Vielseitigkeit der Anlage gefragt sind. AODD-Pumpen können leicht von Hand transportiert oder auf einen Wagen montiert werden, um sie sicher in der Anlage zu bewegen.

Schlussfolgerungen

Die Aufrechterhaltung hoher Sicherheitsstandards ist auch eine Priorität, die bei der Auswahl und dem Kauf einer AODD-Pumpe Priorität hat. Für weitere Informationen zur Auswahl der am besten geeigneten AODD-Pumpe, um die Einhaltung aller Sicherheitsstandards der Branche zu gewährleisten, wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam.

Diesen Beitrag teilen:

Fordern Sie Informationen an









    Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
    Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder