Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Was sind Pulsationsdämpfer und wofür werden sie gebraucht?

30 März 2021
Cosa sono e a cosa servono gli Smorzatori di pulsazioni?

Ein Pulsationsdämpfer ist ein Gerät, das dazu in der Lage ist bei der Verwendung von Druckluft-Doppelmembranpumpen eine sehr wichtige Rolle zu spielen. Wie bereits aus dem Namen hervorgeht, zielt dieses spezielle Zubehör darauf ab, Pulsationen und Vibrationen während des Betriebs der Pumpe zu verringern, um auf diese Weise eine „kontinuierliche“ und nicht gepulste Durchflussrate sowie eine Reduzierung der Vibrationen an den Rohrleitungen der Anlage zu gewährleisten.

Wie funktioniert ein Pulsationsdämpfer?

Ein Pulsationsdämpfer arbeitet dank derselben Druckluft, die die Pumpe speist. Die in die Gegendruckkammer hinter der Membran eingebrachte Druckluft schafft ein pneumatisches Dämpfungskissen, das sich selbst in Bezug auf die Belastung anpasst, die durch den Druckimpuls der von der Pumpe erzeugten Flüssigkeit ausgeübt wird.

EQUAFLUX-Dämpfer werden mit Flüssigkeiten mit scheinbar hoher Viskosität eingesetzt, selbst wenn feste Teile beträchtlicher Größe in Suspension vorhanden sind. Sie passen sich automatisch an die Bedingungen der Anlage an, ohne die Notwendigkeit manueller Einstellungen oder Kalibrierung. Die hohe Fähigkeit zur Minimierung von Pulsationen, Vibrationen und Wasserschlägen macht diese Komponente zu einer geeigneten Ausrüstung zum Schutz der Anlage und sorgt für die Regelmäßigkeit des abgehenden Flusses. Die große Auswahl an Baumaterialien erlaubt es, die beste chemische Verträglichkeit mit der Flüssigkeit und/oder der Umwelt zu ermitteln, ohne den korrekten Temperaturbereich zu vernachlässigen. Die Dämpfer stehen auch für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen (ATEX-Zertifizierung) zur Verfügung.

Risiken durch Flüssigkeitspulsationen

Risiken durch Flüssigkeitspulsationen

In Hydraulikanlagen können Flüssigkeitspulsationen zu Phänomenen führen, die als Wasserschläge bezeichnet werden und aus Druckspitzen bestehen, die durch eine rapide Änderung der Strömungsgeschwindigkeit innerhalb der Rohrleitungen oder durch das plötzliche Schließen eines Ventils verursacht werden. Die Auswirkungen von Wasserschlägen variieren je nach Größe der Rohrleitung und je nach Geschwindigkeit und Dichte der Flüssigkeit, können aber häufig zu erheblichen Schäden an den Elementen einer Anlage führen. Um die Anlage vor Wasserschlägen und Vibrationen zu schützen, können die Pulsationsdämpfer der Serie Equaflux verwendet werden, die sich automatisch an die Betriebsbedingungen der Pumpe anpassen können.

Anwendungsbereiche von Pulsationsdämpfern

Anwendungsbereiche von Pulsationsdämpfern

Die Pulsationsdämpfer der Linie Equaflux werden normalerweise bei Druckluft-Doppelmembranpumpen eingesetzt. Letztere können während der Nutzungsphasen Druckspitzen erzeugen, die, wenn sie nicht gesteuert werden, die Elemente einer Anlage beschädigen können. Die Hauptvorteile, die mit dem Einsatz von Pulsationsdämpfern in Verbindung stehen, können anhand der nachstehend aufgeführten Punkte zusammengefasst werden.

  • Die Pulsationen zugunsten der der Anlage nachgeschalteten Geräte auf ein Minimum reduzieren oder eliminieren.
  • Die Schweißnähte, Rohrhalterungen und Anlagenkomponenten vor Druckschäden schützen.
  • Die Pumpenvibrationen erheblich einschränken und auf diese Weise eine bessere Effizienz gewährleisten.
  • Die Auswirkungen der Belastung auf die Pumpe reduzieren.
  • Die Effizienz und Lebensdauer aller Filter beibehalten.
  • Die Lärmbelastung durch den Pumpenbetrieb reduzieren.

Die Anwendungsbereiche von Membranpumpen, die mit Pulsationsdämpfern ausgestattet sind, beziehen sich auf die gesamte Verfahrenstechnik: Hydraulikanlagen, Einsatz in chemischen Umwandlungsprozessen, Einsatz in der Petrochemie, im Bergbau und vieles mehr. Die Serie EQUAFLUX steht auch mit ATEX-Zertifizierung zur Verfügung und kann daher direkt innerhalb von Bereichen eingesetzt werden, in denen Explosionsrisiken bestehen.

Schlussfolgerungen

Pulsationsdämpfer sind sehr vielseitige Geräte, deren Einsatz je nach den Anforderungen der verschiedenen Betriebsprozesse und Anwendungsbereiche variieren kann. Und genau aus diesem Grund steht Ihnen ein Verkaufsteam zur Verfügung, das Sie bei der Auswahl der für Ihre Anforderungen am besten geeigneten Konfiguration unterstützen wird. Kontaktieren Sie umgehend das Debem-Team.

Diesen Beitrag teilen:

Fordern Sie Informationen an









    Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
    Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder