Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Die Hauptanwendungsbereiche von Debem-Druckluftmembranpumpen – Teil 2

30 November 2020
Die Hauptanwendungsbereiche von Debem-Druckluftmembranpumpen - Teil 2

Die pneumatischen DEBEM -Druckluftmembranpumpen sind eine vielseitige und zuverlässige Lösung und stellen häufig eine sehr vorteilhafte Alternative für die Verwaltung von Pump- und Transfervorgängen von hochviskosen Flüssigkeiten dar.

Debem produziert und vertreibt Druckluftmembranpumpen mit dem Reichtum an Fähigkeiten und der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der industriellen Konstruktion von Hydraulikpumpen. Debem ist in der Lage, die geeignete Lösung für den Zielanwendungskontext zu identifizieren, auch unter Berücksichtigung der hohen Vielseitigkeit, die diesen Pumpentyp auszeichnet.

Mit diesem zweiten Kapitel möchten wir die verschiedenen Einsatzarten und die Gründe, warum die AODD-Pumpen von Debem als ideale Lösung in vielen der gängigsten Märkte und Anwendungen bestätigt werden, weiter vertiefen und Vorteile in Bezug auf Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung bringen.

Dieser Artikel befasst sich insbesondere mit den Stärken des Einsatzes von AODD-Pumpen in der Farbenindustrie sowie in der Papier- und Zelluloseproduktion.

Farbenindustrie

Farbenindustrie

Der Hauptvorteil der Verwendung von Druckluftmembranpumpen (AODDs) in der Farbenindustrie besteht in der Fähigkeit, mit einer Vielzahl von Flüssigkeiten umzugehen, einschließlich Lösungsmitteln, Additiven und sogar gefährlichen Chemikalien.

Die weiteren Anwendungsvorteile betreffen:

  • Die Fähigkeit, die Pumpvorgänge auf leichte und sanfte Weise zu steuern, vermeidet das Schütteln der Flüssigkeiten und die mögliche Bildung von Schaum und Blasen.
  • Die Fähigkeit, Klumpen zu pumpen, die sich beim Mahlen und Filtrieren bilden, wenn sich Harze und Pigmente zu Farben und anderen Arten von Beschichtungssubstanzen verbinden.

Häufig verwendete Anwendungen inder Farbenindustrie sind nachstehend aufgeführt:

  • Dosieren und Mischen von pigmentierten Pasten kombiniert mit Harzen und Additiven im Rahmen der Produktionsprozesse der Farbenherstellung.
  • Anpassung der Eigenschaften in Bezug auf Viskosität, Intensität, Farbe und Helligkeit der Farbstoffe.
  • Befüllvorgänge von Fässern und Behältern mit Fertigprodukten, die durch flüssige, viskose oder abrasive Flüssigkeiten gekennzeichnet sind.
  • Entfernung oder Recycling von Abfällen aus dem Farbenherstellungsprozess.

Papier- und Zellstoffbereich

Papier- und Zellstoffbereich

 Debem-Druckluftmembranpumpen stellen eine gültige und zuverlässige Lösung in der Zellstoff- und Papierherstellung dar. Dieser Sektor ist als eine der wichtigsten und diversifiziertesten Branchen der Welt anzusehen. Neben der Herstellung von Zellstoff und Papier umfasst dies auch die Herstellung von Pappe (Karton) und Verpackungsmaterial. Die Vorteile des Einsatzes von AODD-Pumpen im Papier- und Zellstoffbereich betreffen:

  • die Solidität der Baumaterialien, welche die Haltbarkeit und die Betriebsleistung gemäß den von diesem Industriesektor geforderten Standards gewährleisten.
  • Die hohe Produktivität der AODD-Pumpen entspricht auf zuverlässige Weise den hohen Anforderungen an das Pumpen von Papierhalbstoff und Zellulose, die aufgrund der besonderen Eigenschaften des Rohmaterials häufig Übertragungsschwierigkeiten mit sich bringen.
  • Die hohe Konfigurationsvielfalt der AODD-Pumpen macht sie leicht an die verschiedenen Arten chemischer Additive anpassbar, die in den Produktionsprozessen von Papier und Zellstoff verwendet werden.

Nachstehend sind die Anwendungsmöglichkeiten für Druckluftmembranpumpen in der Papier- und Zellstoffindustrie aufgeführt:

  • Be- und Entladevorgänge mit der Übertragung chemischer Substanzen, des Handlings von Schleifflüssigkeiten, dem Umgang mit Flüssigkeiten, die feste Körper oder Brei enthalten, die bei der Verarbeitung des Rohmaterials oder des Endprodukts anfallen.
  • Pumpverfahren für Chemikalien und Ätzmittel, Tinten, Klebstoffe, Säuren und verschiedene Zusatzstoffe zur Holzbehandlung.
  • Verarbeitungsprozesse von Klebstoffen und Tinten sowie anderen Materialien wie viskosen Klebharzen und Schleifmitteln.
  • Verwaltung von Reinigungsvorgängen unter Verwendung chemischer Additive, die hauptsächlich zur Beseitigung von etwaigen Verunreinigungen des Endprodukts verwendet werden.
  • Verwaltung des im Produktionsprozess anfallenden Abwassers

Leitfaden zu den Hauptanwendungsbereichen von Doppelmembranpumpen

Schlussfolgerungen

Die Anwendungsmöglichkeiten und industriellen Prozesse dieser zusätzlichen zwei Anwendungsbereiche sind zahlreich. Debem ist ein bewährter Marktführer, wenn es darum geht, auf unterschiedliche Anwendungsanforderungen zu reagieren, indem die am besten geeignete Pumplösung entwickelt wird, um effektive Bedingungen und hohe Zuverlässigkeit zu garantieren.

Für weitere Informationen füllen Sie bitte das Kontaktformular auf der folgenden Seite aus.

Diesen Beitrag teilen:

Fordern Sie Informationen an









Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder