Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

DEBEM AODD-Pumpen für die Ölindustrie

11 Februar 2021
DEBEM AODD-Pumpen für die Ölindustrie

Einführung

 Mit DEBEM-Doppelmembranpumpen können Sie alle Anforderungen der Ölindustrie erfüllen. Bei der Auswahl der richtigen Pumpentechnologie für die Gewinnung von Rohöl  ist zu berücksichtigen, dass bei hermetisch abgedichteten Einheiten, die sich durch ein hohes Maß an Sicherheit in Bezug auf Konstruktion und Design auszeichnen, bei hohen Drücken gearbeitet werden muss. Gerade aus diesen Gründen benötigt die Branche robuste und vielseitige Pumplösungen, die DEBEM eindeutig anbieten kann. Die langjährige Erfahrung von DEBEM in diesem Bereich ermöglicht es uns, innovative Designlösungen anzubieten, die den Kunden in allen Projektphasen unterstützen.

Die verschiedenen Arten von Bohranwendungen

Die verschiedenen Arten von Bohranwendungen

Um die Eigenschaften von Membranpumpen zu verstehen, die in der petrochemischen Industrie eingesetzt werden, unterscheiden wir zwischen den verschiedenen Arten von Anwendungen, die sich auf die Branche beziehen. Insbesondere umfasst der petrochemische Sektor alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Exploration, Gewinnung, Raffination und dem Transport von Erdölprodukten (Heizöl, Benzin usw.). Explorations- und Bohraktivitäten werden verwaltet durch:

  • Onshore-Anwendungen: Bohr- und Bergbauanlagen werden an Land verwaltet und per Landtransport bewegt. Die Bohrlöcher mit unterschiedlichen Bohrprofilen werden durch leichtes Bewegen der Bohranlage nahe aneinander positioniert.
  • Offshore-Anwendungen: Bergbautätigkeiten befinden sich vor der Küste. Die Bediener bohren unter dem Meeresboden mit dünnen Stahlrohren und anderen Werkzeugen, die miteinander verbunden sind, um einen Bohrstich zu erzeugen.

Die Ölindustrie verlangt aufgrund der zahlreichen Risiken, die den Sektor charakterisieren, hohe Sicherheitsstandards. Die Bediener arbeiten jeden Tag mit hoch entzündlichen Chemikalien oder sind der Gefahr eines Bohrlochs mit übermäßigem Druck ausgesetzt, der zu einer plötzlichen Explosion führen kann. Darüber hinaus befinden sich die Anlagen häufig an schwer zugänglichen Stellen, die die Installations- und Transportverfahren von Geräten komplex machen.

Anwendungsvorteile von Membranpumpen in der petrochemischen Industrie

Anwendungsvorteile von Membranpumpen in der petrochemischen Industrie

Doppelmembranpumpen, die in der petrochemischen Industrie und im Bergbau eingesetzt werden, begünstigen die Steigerung der Anlagenleistung und Energieeffizienz bei gleichzeitiger Optimierung des Produktionsprozesses. Darüber hinaus entsprechen die Konstruktions- und Entwurfsmerkmale von Membranpumpen perfekt den strengen Sicherheitsprotokollen, die von der Branche gefordert werden. All diese Faktoren tragen zu einem geringeren Energieverbrauch, geringeren Wartungskosten, höherer Betriebssicherheit und höherer Produktivität bei.

Insbesondere sind die Vorteile, die sich aus der Verwendung dieser Technologie im petrochemischen Sektor ergeben, die nachstehend aufgeführten:

  • Doppelmembranpumpen sind eine ideale Lösung für den Umgang mit Flüssigkeiten hoher Dichte. Die Vielseitigkeit der Baumaterialien ermöglicht die Übertragung und Handhabung von korrosiven Flüssigkeiten und Schleifprodukten. Die AODD-Technologie arbeitet zuverlässig und kann leicht flüchtige Kohlenwasserstoffe, viskose Flüssigkeiten und aggressive Flüssigkeiten, die mit festen Partikeln gemischt sind, verarbeiten.
  • Die einzige Energiequelle, die für den Betrieb der AODD-Pumpe erforderlich ist, ist Druckluft. Auf diese Weise kann die Pumpe ohne Strom oder Kraftstoff betrieben werden, wodurch jegliche Art von Risiko aufgrund der Verwendung brennbarer oder explosiver Substanzen ausgeschlossen wird.
  • Membranpumpen haben dank des speziellen Profils der Membranen vollständig abgedichtete Produktkammern. Aus diesem Grund gelten AODD-Pumpen als sehr sichere Technologie zum Pumpen einer Vielzahl von Flüssigkeiten, einschließlich einiger der gefährlichsten Chemikalien.
  • Die Abmessungsmerkmale der Membranpumpen ermöglichen es, die Transport- und Aktivierungstätigkeiten der Pumpe auf einfache und umgehende Weise zu verwalten, ohne dass teure Installations- und Handhabungsvorgänge erforderlich sind.
  • DEBEM-Doppelmembranpumpen sind ATEX- und IECEx-zertifiziert und eignen sich für Installationen in Bereichen mit hoher Explosionsgefahr.

Anwendungen von AODD-Pumpen in der petrochemischen Industrie

Anwendungen von AODD-Pumpen in der petrochemischen Industrie

Druckluft-Doppelmembranpumpen können im petrochemischen Bereich eingesetzt werden, um folgende Tätigkeiten zu verwalten:

  • Transfer von Kraftstoffen und Kohlenwasserstoffen
  • Glykoltransfer und -rückführung
  • Raffinationsvorgänge von Flüssigkeiten
  • Kühlmittelhandhabungsvorgänge
  • Entsorgung von kondensierten Kohlenwasserstoffrückständen
  • Injektionen von Korrosionsinhibitoren
  • Entladen von Fässern und Tanks
  • Entleeren von Schlamm und Bohrrückständen
  • Aufbereitung des von der Anlage produzierten Wassers

Schlussfolgerungen

Debem-Doppelmembranpumpen für den petrochemischen Sektor sind auf die spezifischen Bedürfnisse der Betreiber in diesem Bereich zugeschnitten. DEBEM-Pumplösungen gewährleisten eine hohe Anlagenproduktivität bei reduzierten Wartungskosten und höherer Betriebssicherheit. Unsere Membranpumpen für die Erdölindustrie entsprechen den ATEX- und IECEx-Standards. Deshalb verlassen sich viele der weltweit führenden Unternehmen auf die Effizienz und Produktivität von Debem-Pumpsystemen. Kontaktieren Sie jetzt unser Verkaufsteam, um näher auf Ihre spezifischen Anforderungen einzugehen.

Diesen Beitrag teilen:

Fordern Sie Informationen an









Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder