Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

ACHEMASIA 2019

28 August 2019

Die Messe ist seit jeher eine Begegnungsstätte für Handel und technologische Innovation, wo Fachleute Ihre allerneuesten Errungenschaften im technischen Bereich vorstellen oder wo neue Serviceleistungen angeboten werden.

Der Schwerpunkt hat sich besonders während der letzten Jahrzehnte nicht zuletzt aufgrund immer strengerer gesetzlicher Vorgaben auf die Effizienz des Produktionszyklus und auf die Suche neuer Materialien verlagert.

In diesem von Innovation und Entdeckungen geprägten Umfeld fand vom 21. bis zum 23. Mai in Shanghai die Messe AchemAsia statt.

Zu den behandelten Makrothemen zählten die Digitalisierung, die pharmazeutische Technologie, die Sicherheit und die Prozesstechnologie und die Wasseraufbereitung.

Wir haben mit unseren Produkten teilgenommen, um unsere neuesten Lösungen im Bereich des Flüssigkeitstransfers vorzustellen.

So konnten wir dem großen Besucherstrom, der unseren Stand aufsuchte, einige unserer zahlreichen industriellen Druckluft- und Kreiselpumpen für die Behandlung korrosiver und aggressiver Flüssigkeiten präsentieren, wobei unsere technologisch fortschrittlichen Produkte das Ergebnis der Erfahrung sind, die wir in den über 35 Jahren unserer Tätigkeit sammeln konnten.

Eine der Stärken – im Sinne von Effizienz und Zweckmäßigkeit – unserer Palette ist der patentierte, blockiergeschützte Koaxial-Drucklufttauscher, der sich in allen Druckluftmembranpumpen von Debem befindet.

Diese Vorrichtung leitet Druckluft ein, um die Druckverteilung der Membranen zu verändern, die wiederum von einem Blockierschutz-Kreis unterstützt werden, der selbst unter kritischsten Bedingungen optimale Leistungen sicherstellt. Unser blockiergeschützter Tauscher mit einer Lebensdauer von etwa 50 000 000 Zyklen ist einfach zu installieren und darüber hinaus selbstschmierend. Er enthält keine gewöhnlich chemisch aggressiven Einwirkungen gegenüber empfindlichen Metallteile, sondern besteht zur Gänze aus Kunststoffkomponenten.

IM BLICKPUNKT:

Auf unserem Stand wurden folgende Produkte ausgestellt:

BOXER 7

Neben mit der mittlerweile etablierten MIDGETBOX wollte Debem ein genauso kompaktes Produkt erzeugen, wobei der Ansatz für das Durchflussprofil für das Medium dem bei den beiden größeren Schwestern entspricht, sodass die Leistung erhöht werden konnte.

BOXER 15

Genauso trat an die Seite der CUBIC15 die neue BOXER 15. Der grundlegende Unterschied liegt darin, dass die BOXER 15 auch in Aluminium und Edelstahl AISI 316 erhältlich ist.

BOXER FPC 100

Die innovative Druckluftpumpe, deren mit dem Fördermedium in Berührung geratenden Teile vollkommen aus massivem PTFE FDA bestehen, wird aufgrund ihrer hohen Beständigkeit gegenüber aggressiven Medien auf Säurebasis vor allem in der chemischen Industrie und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit der Pumpenstruktur wurden Verstärkungen aus Edelstahl AISI 316 vorgesehen.

FULL FLOW 502

Sie ist besonders im Bereich der Wasseraufbereitung und der Gerbereiindustrie sehr gefragt.

Es handelt sich um Grunde um eine Boxer mit Klappen auf einem waagerecht ausgerichteten und patentierten Kreislauf.

Auf diese Weise:

  • wurde der maximal zulässige Durchmesser für durchlaufende Feststoffe auf 45 mm erhöht,
  • kann sie Medien mit Gewebs-, Leder- sowie Faserteilchen unterschiedlichen Ursprungs mit einer Länge von bis zu 60 cm (oder auf Anfrage mehr) fördern,
  • Läuft das Medium mit beliebigen schwebenden Feststoffen unter den Kammern mit den Membranen durch, sodass das Risiko ihrer Beschädigung gesenkt werden kann.

Auch für 2020 haben wir interessante Teilnahmen an Fachmessen geplant. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren Blog abonnieren und uns auf unseren Social-Media-Kanälen folgen!

Diesen Beitrag teilen:

Fordern Sie Informationen an








Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder