Loading

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Konfigurator für Druckluftmembranpumpen

Kreiselpumpen mit magnetischer Kupplung DM

Elektrische Kreiselpumpen

Die DEBEM-Kreiselpumpen mit magnetischer Kupplung sind die ideale Lösung für zahlreiche Anwendungsbereiche. Sie sind aufgrund des völligen Fehlens von Metallteilen, die mit den Fördermedien in Berührung geraten, ideal für den Transfer von Säuren und korrosiven Substanzen.

Anwendungsbereiche

Kompatible Zubehörteile

Fordern Sie Informationen an









Ich möchte Ihren Newsletter abonnieren
Alle mit Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder

Der Pumpenbetrieb wird über ein Magnetpaar gesteuert, wobei der äußere, auf der Motorwelle befindliche Magnet die Bewegung auf den inneren Magneten auf dem hermetisch isolierten Laufrad überträgt. Das Pumpenlaufrad (geschlossenes Laufrad) ist nicht physikalisch mit der Motorwelle verbunden, sodass auf Dichtungen verzichtet und das Austreten der Fördermedien aufgrund von Verschleißerscheinungen ausgeschlossen werden kann. Zu den Hauptanwendungen zählen die Installation an Laborgeräten oder medizinischen Ausrüstungen, Maschinen für die Film- und Fotoentwicklung, die Galvanisierungsindustrie, die chemische Industrie, die Wasseraufbereitung, Aquarien, Filteranlagen, Wärmetauscher, Silber(rück)gewinnungsanlagen, die Grafikbranche und Röntgenprozesse.

Die Pumpen mit Magnetkupplung bestehen aus nur wenige Komponenten, sodass die Wartung extrem einfach ist. Die Pumpen sind in Polypropylen (PP) oder in Polyvinylidenfluorid (PVDF) erhältlich.

– In Italien entwickeltes und hergestelltes Erzeugnis

– Ausführung in Polypropylen oder PVDF

– Einsatz unter dem Flüssigkeitsspiegel

– Extrem einfache Wartung

– Für den Dauerbetrieb geeignet